24bit96

  |  

hi-res audio & hd musik

24bit96 - hi-res audio und hd musik - Startseite
USB DAC Tests und USB Audio Interfaces für HD Audio

USB DAC Tests und Empfehlungen für Computer HiFi

Sowohl im HiFi/HighEnd als auch im Tonstudio-Bereich gibt es mittlerweile eine große Auswahl an hochwertigen D/A-Wandlern (DAC). Gerade wenn die Anforderungen an so ein USB Audio Interface auf das Wesentliche reduziert werden (hochwertige Wandlung des USB Signals bis 192 kHz / 24 Bit oder mehr, sehr gute analoge Ausgangsstufe, einen exzellenten Wandler-Chip z. B. von ESS Sabre, Burr-Brown, XMOS, Wolfson o. ä. und evtl. Wiedergabe von DSD/DXD Audio Dateien) bekommt man bereits einen günstigen HighEnd DAC mit einem top Klang.

Bei der Wahl der Geräte sollte man seine Ohren und nicht die technischen Daten entscheiden lassen: Ein asynchroner Modus ist kein Muss, gerade adaptive Wandler liefern für kleines Geld sehr klangneutrale Ergebnisse – auch das Upsampling wird teuer bezahlt, lohnt aber nur bei absolut konsequenter Umsetzung. Dies sollte man bei USB DAC Tests unbedingt beachten. Und da HD Audio Dateien mit mehr als 192 kHz / 24 Bit noch recht selten sind und die klanglichen Vorteile verschwindend gering langt auch meist ein Wandler mit 24Bit/96kHz.

Nachfolgend also eine Auswahl an Geräten aus den Bereichen HighEnd und Studio-Technik die alle bequem über Amazon bezogen werden können.

Dazu können Sie den passenden USB Audio Server hier kaufen.



USB-DAC Top Five

Acoustic Research ARUA1

  • Wiedergabe von DXD und DSD64/128 möglich
  • USB bis 24/192
  • Hochwertiger DAC /Spannungs-Wandler von Burr-Brown (PCM1794a und OPA2134)
  • Auch als Kophöherverstärker einsetzbar



NuForce DAC-80

  • Sehr analytischer Klang
  • Asynchroner USB Eingang bis 24bit/192 kHz
  • Asynchrones USB ohne Upsampling
  • analoge Ausgangsstufe mit minimalistisches Design und Top Komponenten



iFi nano iDSD

  • iFi ist der "kleine Ableger" von AMR und bietet top verarbeitetes Equipment mit excellentem Klang
  • Asynchroner USB-Modus, 32Bit/384kHz, DSD und DXD
  • Integrierter Akku für absolute Unabhängigkeit vom Stromnetz während der Wiedergabe
  • Burr Brown Wandlerchip



SMSL Sanskrit Pro DAC

  • Trockener und ehrlicher Klang
  • Top Gerät für DSD und PCM Wiedergabe
  • USB (asynchron): PCM-Dateien 32kHz - 384kHz, bis 32 Bit
  • DSD: 2.8224MHz, 5.6448MHz



Atoll DAC 100

  • Sehr aufwändig konstruiertes Gerät mit kompromisslosem Klang
  • Klassische D/A-Wandler-Chip von Burr-Brown (PCM 1796) bis 24 Bit / 192 kHz
  • Komplett getrennte Spannungsstabilisierungen für die Analog- und Digitalsektion
  • Kann als hochwertige Vorstufe dienen, leider keine XLR-Ausgänge





DACs für natives DSD Playback

Aune S16 DAC

  • XMOS Chip für USB
  • 32 Bit / 384 Khz DSD/DXD
  • AKM Decoder Chip
  • extrem gut über XLR-Ausgänge



Teac UD 501 B

  • Fast schon ein audiophiler Klassiker
  • DSD-Dateien in 2,8 und 5,6 MHz
  • mit Burr-Brown und MUSE bestückt
  • inklusive symetrischer XLR Ausgänge





Sonstige D/A Wandler & USB Audio Interface Empfehlungen

Korg DS-DAC-100

  • CS4398 Wandler Chip von Cirrus Logic
  • DSD-Konvertierung in Echtzeit
  • Native DSD-Wiedergabe von 2,8224 MHz oder 5,6448 MHz DSD-Dateien
  • PCM in 24 Bit / 192 kHz



Arcam rDac

  • Klang eher weich und "Very British"
  • 8741 Wandler von Wolfson
  • Einfaches Gerät, absolut unproblematisch
  • Für Einsteiger ein preisgünstiger Tipp



M-Audio Super DAC

  • Typisches Studiogerät - extrem hochwertig verarbeitet, kann auch als Monitorcontroller eingesetzt werden
  • Wandelt über USB bis zu 24bit/192kHz
  • Chip: Wolfson DAC/ADC
  • Wird über USB mit Strom versorgt. Die Anschaffung eines guten AC-Netzteils lohnt hier aber in jedem Falle!



Micromega MyDAC

  • Typisch angenehmer und entspannter Micromega Klang
  • asynchronem USB Eingang
  • PCM bis 24Bit/192kHz
  • Chinch-Ausgägne



FOSTEX HP-A3

  • Schlichtes Gerät aus dem Studiobereich
  • 32bit Upsampling mit AKM 32bit DAC AK4390
  • Wird über USB mit Spannung versorgt
  • USB leider nur bis 24/96



Audiolab Q-DAC D/A-Wandler

  • Kleiner Bruder des M-DAC, bietet top Klang für kleines Geld
  • Wandelt mit einem ESS Sabre Chip (32 Bit)
  • kommt mit digital regelbarem Vorverstärker
  • asynchrone USB Schnittstelle mit bis zu 32 kHz / 192 kHz



Cambridge Audio DacMagic 100

  • Quasi schon ein Klassiker mit sehr erwachsenem Klang
  • Zeigt die aktuelle Sample-Rate an
  • USB-Übertragungsraten von 24 Bit/192 kHz werden nativ unterstützt
  • Wolfson WM8742 24-Bit-Digital-Analog-Wandler



Rega DAC-R

  • Sehr charakterisitischer Klang
  • 16/20/24-Bit Digital / Analog-Wandler
  • Der DAC arbeitet mit zwei parallel geschalteter Wolfson WM8742 D/A Wandler Chips
  • Sehr gutes Netzteil mit Nichicon FG Kondensatoren und Ringkerntrafo



Denon DA-300USB

  • Interessantes Gerät um Upsampling Technik zu hören
  • Natives DSD 2.8 und DSD 5.6 über PCM
  • PCM-Dateien bis 24-Bit / 192 kHz
  • Rechnet die Signale mit einem Interpolations-Digitalfilter auf 32 Bit hoch





Primephonic - Black Friday





Partner:
Home Cooking with Valves

Primephonic - Black Friday





Partner:
Home Cooking with Valves